Radboten. Alltag.

Sie leben hart am Limit. Schnelligkeit ist ihr Auftrag. Puristisch ihr Stil. Gefahr nur eine Utopie. Die Großstadt ihr zu Hause. Fahrradboten, Bike-Messengers, Radkuriere – werden in unseren Köpfen zu dramatischen Zeitgenossen aufgezogen. Kommerz nennt sich ihr Auftraggeber. An Schuhen, Taschen, Fahrrädern klebt das Etikett Fahrradbote und „Film ab“.

Zehn lange Jahre bin ich nun schon Teil dieses Images; ein geschichtenumranktes Daseins im Dschungel zwischen Autos und Bürogebäuden. Es ist an der Zeit die Märchen mit dem Alltag zu konfrontieren. 

RucksackEr ist der Größte und hält mir den Rücken warm – mein Rucksack. Laderaum und Erkennungsmerkmal in einem. Wartet nur darauf seine Geräumigkeit unter Beweis zu stellen. Macht alles mit, bei jedem Wetter.

auf der StraßeDer Fokus liegt auf der Straße. Zwischen den Häusern, Menschen und Autos. Konzentration trifft Fahrgefühl. Wer vorausschauend handelt kommt gesund wieder Heim.

IMG_3802 Von der Straße führt der Weg in die sterile Welt der Krawatten und Schreibtischlampen. Die Einsamkeit im Treppenhaus verwandelt sich in Stiegen-Sprints. Blitzeblanker Boden erfreut das Neonlicht.

treuer GefährteUnd mein treuster Gefährte wartet. Vor der Türe. Wie ein Hund. Das Fahrrad – mein Arbeitsplatz. Der Sattel – mein Bürostuhl. Immer und immer wieder.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s