…wenn die Blätter treiben…

… so endet Rilkes Herbsttag. Meine Herbsttage enden mit viel aufgewirbeltem Laub und müden Beinen. Diese Jahreszeit zieht mich förmlich aus dem warmen Haus, auf den Radsattel und hinein in den Blätterwirbel.

es leuchtetGelb, orange, rot leuchtet es von allen Seiten – so bezaubernd kräftig lässt die Natur das Jahr ausklingen. Mit dem Fahrrad zwischen den raschelnden Farben kräftig die Luft einatmend – Nebel ausblasend mit Glücksgefühlen im Bauch Herbst erfahren.

bunte FahrtWelch eine Freude. Die Fahrradkette surrt und das Laub raschelt. Musik in meinen Ohren.

FarbenspielHinaus an die frische Herbstluft, ihr lieben Leserinnen und Leser! Erlebt Euch und den kräftig bunten Abschied dieses Jahres raschelnd, surrend und mit wundervollem Lächeln auf den Lippen…

durch den Wald

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s